Logout

Galerie / Archiv der Werke

14. Juli bis 4. August 2018 im Rathauskeller in Murten

Helene Ruh, Dr. med.

Aufgewachsen in Zürich, Staatsexamen 1977, Ausbildung zur praktischen Ärztin FMH, Zusatzausbildung zur Atemtherapeutin nach Dr. med. V. Glaser. Verheiratet seit 1979, 2 Kinder, 1 Enkelkind. Bis zur Pension 2013 psycho- und atemtherapeutisch in der Klinik SGM Langenthal tätig.
Beginn mit Aquarellieren 2005. Ab 2008 während einigen Jahren regelmässiges Malen bei Rosmarie Huber in Huttwil. Seit 2013 jährlich in Murten ausgestellt. 2015 erste, eigene Ausstellung in Bernerland Bank in Herzogenbuchsee. 2017 Ausstellung in der Galerie Hess in Bern im Rahmen von "Salon de l'Aquarelle 2017". Farben, Wasser, Licht und Schatten faszinieren mich. Das Malen hilft zum besser Hinschauen und Beobachten. Es bringt so viel Freude ins Leben, ein bewussteres Staunen über Gottes wunderbare Schöpfung. Mit Wasser malen beinhaltet einen grossen Faktor des Unvorgesehenen.



"im Licht"
Helene Ruh, Dr. med.
Aquarell, 2018
40 x 50 cm, 2018Murten



"durchdringend"
Helene Ruh, Dr. med.
kolorierte Bleistiftzeichnung, 2018
30 x40 cm, 2018Murten



"südlich von Haifa"
Helene Ruh, Dr. med.
Aquarell, 2017
40 x 50 cm, 2018Murten



"wachsam"
Helene Ruh, Dr. med.
kolorierte Bleistiftzeichnung, 2018
40 x 40 cm, 2018Murten



"beschwingt und glücklich"
Helene Ruh, Dr. med.
Aquarell, 2018
40 x 50 cm, 2018Murten



"Die rote Kuh"
Helene Ruh, Dr. med.
Kolorierte Bleistiftzeichnung, 2018
40 x 30 cm, 2018Murten



"im Schärengarten, Finnland"
Helene Ruh, Dr. med.
Aquarell, 2015
30 x 35 cm, 2018Murten