Die Medizin ist eine Kunst, traditionellerweise eng mit anderen Künsten wie Malerei, Bildhauerei und Musik verbunden. Viele Ärztinnen und Ärzte finden in ihrem künstlerischen Schaffen einen Ausgleich zu ihrem Beruf, doch die wenigsten haben eine Gelegenheit, ihre Werke einer breiteren Öffentlichkeit zu zeigen.

Deshalb wurde 1948 der Verein "Kunstausstellung der Schweizer Ärzte / Salon des Médecins Suisses" gegründet, welcher mindestens einmal im Jahr eine Ausstellung organisiert. Gemäss den Statuten wird bei einem Verkauf von Werken ein Teil des Erlöses an eine karitative oder medizinische Hilfsorganisation überwiesen.

Künftige/Aktuelle Ausstellung:

  • 15. Juli bis 5. August 2017 im Rathauskeller in Murten
    Ausstellung geöffnet Mi-So 15-18 Uhr
    Öffentliche Vernissage mit Apero am 15. Juli ab 17 Uhr
    (Eintritt frei) Sponsoren: novartis / mepha / medics-labor / gerstaecker

Letzte Ausstellungen:

  • 16. Juli bis 6. August 2016 im Rathauskeller in Murten
  • 11. Juli bis 2. August 2015 im Rathauskeller in Murten

Als Aktivmitglieder werden Ärztinnen, Ärzte und Studierende der Medizin, kunstschaffende Partnerinnen und Partner von Ärzten, resp.Ärztinnen aufgenommen. Weitere medizinisch tätige Fachpersonen können nach Beschluss im Vorstand und entsprechender Bestätigung durch die GV als Gastmitglied mit denselben Rechten und Pflichten wie Aktivmitglieder aufgenommen werden. Auslandmitglieder werden den schweizerischen gleichgestellt.

Passivmitglieder und Gönner sind Personen, welche an den Aktivitäten des Vereins interessiert sind.

Mit dem entsprechenden Kontaktformular können Sie sich anmelden.